• Impressum
  • Datenschutzerklärung
  • Links
  • Kontakt
  • Anfahrt
  • 100 Kinder zum 15. Geburtstag der PTC Intensivwoche | Park-Tennisclub Grünstadt e.V.

    7 Sep 2016

    Tennis: Tolle Stimmung beim Tenniscamp


    Grünstadt: Zum 15. Geburtstag hat sich nicht nur Petrus gedacht, dass er die Sonne durchgehend scheinen lässt, nein, auch die Kinder strahlten um die Wette, denn es war schließlich wieder Tenniscamp beim PTC Grünstadt. Mit glatt 100 Kindern eine Mammutaufgabe für das Trainerteam. Montagmorgen 8.30 Uhr, das elfköpfige Trainerteam trifft sich zur Besprechung für fünf tolle Tage beim Parktennisclub. Eine Stunde später wird die Terrasse von Kindern und Eltern bevölkert, denn jeden Tag ist von 10 bis 16 Uhr wieder Tenniscamp. Wie beliebt und bekannt die Camps sind sieht man an den Anmeldungen, denn neben PTClern und Kinder aus Grünstadt und Umgebung, waren wieder viele Kinder vom TC Eisenberg, TC SW Bad Dürkheim, TC BASF Ludwigshafen, TC Freinsheim und vielen mehr dabei.

    Der Vormittag hat täglich zwei Schwerpunkte, einmal natürlich das Tennistraining und einmal die Sport- und Koordinations- spiele auf der Wiese bei den beiden „Wiesentrainern“ Mattia und Marc. Dort kann man sich als Erstes für die nachmittägliche Tagessiegerehrung qualifizieren, der Höhepunkt eines jeden Tages. An 4 Tagen gab es sogar noch neben den Gewinnen für jeden immer ein Tagesgeschenk, so dass nie ein Kind mit leeren Händen nach Hause ging. Die Nachmittage sind immer unterschiedlich, während man Montag und Donnerstag sich den für sich passenden Programmpunkt aussuchen konnte, stand Mittwoch der traditionelle Ausflug ins Eiscafé in die Innenstadt an. Über 100 Personen inklusive Trainer laufen in ihren neuen pinknen T-Shirts durch die Stadt. Ein Anblick der viele „Ahs“ und „Ohs“ hervorruft und immer wieder wird man gefragt, wo man denn herkommt und nicht selten ernten die Trainer ein Sonderlob von Passanten wie toll es doch aussieht. Dienstag kam es dann zu einem Rekordversuch, seit 2015 gibt es in Rheinland-Pfalz und dem Saarland ein neues individuell angepasstes Tennisabzeichen. Bislang war es der TC RW Kaiserslautern, der im Zuge eines Camps die meisten Tennisabzeichen vergeben hatte. Es waren hier 54 Kinder, letzte Woche wurde die Zahl mit 100 beim PTC fast verdoppelt! Und die Kinder präsentierten danach stolz ihre Urkunden! Donnerstag gab es zum ersten Mal einen Live Act, ein Marc Forster Double gab sich die Ehre und „flashte“ die Kinder mit zwei Songs bei denen die Kinder kräftig mitsangen (Video auf der Facebook Seite vom Parktennisclub).

    Die Krönung des Camps erfolgt traditionell am Abschlusstag, denn hier werden beim Großfeldturnier und bei der Tennisolympiade die besten Mannschaften gesucht. Bei der Olympiade verkleiden 9 Trainer die Kinder liebevoll und so kämpften beispielsweise Piraten gegen Minions und Pikachus gegen Transformers. An solchen Details merkt man eindrucksvoll wie viel Mühe sich die Trainer geben. Lara Drogosch, Anna Gellweiler, Anne Kroneberger, Lina Wolf, Marnie Schmolke, Lisa Dörr, Nick Gerstner, Marc Ebert, Mattia de Zordo und Dirk Garst bildeten ein eingeschweißtes Team das zuverlässig wie ein Uhrwerk funktionierte und dafür ernteten die Trainer nicht nur einen Sonderapplaus vom „Publikum“ sondern auch ein riesiges Lob vom Organisator Marc Brinkmann, den es Freitag wohl am Härtesten traf, denn beim Schlussspiel durfte jedes Kind und jeder Trainer eine Wasserbombe auf ihn schmeißen. Nachdem alle Teams an den reich gedeckten Preisetisch durften, denn jedes Kind darf sich am Abschlusstag einen Preis selbst aussuchen, wobei die riesigen Kuscheltiere immer am Beliebtesten sind, wurden mit dem Siegerpokal die besten Teilnehmer geehrt. Diese Titel gingen in diesem Jahr an Lemi Aksoy vom PTC Grünstadt und Helena Metzinger vom TC Freinsheim.

    100 Kinder, 11 Trainer, 5 Tage, 400 Geschenke, sagenhafte 850 Gewinne und das Wichtigste: unzählbare strahlende Augen bei Kindern, Eltern und Trainern. Fünf ganz tolle Tage gingen zu Ende und eines war allen sicher; dies waren auch die Schluss- worte von Marc Brinkmann: „Bis nächstes Jahr!

    (mbr)

     

    Aritkel als PDF
    Sonntagsspiegel

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ©2020 Parktennis-Club Grünstadt e.V, All Rights Reserved