• Impressum
  • Datenschutzerklärung
  • Links
  • Kontakt
  • Anfahrt
  • 15-Jährige sorgt bei den Damen für Furore | Park-Tennisclub Grünstadt e.V.

    18 Jul 2012
    Lara Drogosch gewinnt in Fußgönheim

    FUSSGÖNHEIM. Überraschung beim Damen-Tennisturnier in Fußgönheim: Die ungesetzte 15-jährige Lara Drogosch vom Grünstadter Park-Tennisclub hat sich den Turniersieg gesichert.

     

    Die Nachwuchstrainerin musste gleich in der ersten Runde gegen die Vorjahressiegerin und top-gesetzte Verena Eichhorn vom TC SW Bad Dürkheim ran. Wie bereits in der Medenrunde sorgte Drogosch für Furore und schoss die Nummer Eins der Setzliste mit 6:2 und 6:4 ab.

    Die jüngste Spielerin des Damenturnieres siegte dann im Viertelfinale ohne Probleme, doch im Halbfinale wartete mit Lina Schneeganß, Nummer drei der Setzliste und ebenfalls aus Bad Dürkheim, der nächste Hochkaräter. 6:0 und 3:0 stand es schnell für die elf Jahre ältere Gegnerin, doch dann trumpfte die Grünstadterin auf und sicherte sich den zweiten Satz mit 6:4. Der Champions- Tie-Break musste entscheiden. Beim Stand von 8:9 wehrte Drogosch einen Matchball ab und machte selbst mit 11:9 den Sack zu.

    Überraschungssiegerin: Lara Drogosch vom PTC Grünstadt. Den Sekt bekam Mama. FOTO: BRINKMANN

    Überraschungssiegerin: Lara Drogosch
    vom PTC Grünstadt. Den
    Sekt bekam Mama. FOTO: BRINKMANN

    Im Finale standen sich zwei ungesetzte Spielerinnen gegenüber, da Julia Sprinzl aus Ellerstadt ihrerseits das untere Tableau aufmischte. Es war ein spannendes Match der zwei Überraschungsspielerinnen. 6:4 ging der erste Satz an Sprinzl, der zweite mit dem gleichen Ergebnis an Drogosch. Die Grünstadterin präsentierte sich dann hoch konzentriert und ließ sich den Sieg nicht mehr nehmen. 10:3 hieß es am Ende für die PTClerin. Strahlend, aber sichtlich geschafft nahm sie die Preise entgegen, wobei sie als 15-Jährige die Flasche Sekt brav an Mutti ablieferte. Dafür gings direkt nach dem Finale zum Eisessen mit ihrem Trainer Marc Brinkmann.

    Bei der Nike-Junior-Tour setzte sich Michelle Grunert in der Nebenrunde durch. Nach der Niederlage gegen Jacqueline Deiler aus Landstuhl dominierte die 17-Jährige PTC-Spielerin aus Winnweiler ihre Gegnerinnen Giannina Carbini aus Saarlouis und Elena Kunze vom TC RW Kaiserslautern nach Belieben und holte den Titel in der Nebenrunde. (mbr)

    Aritkel als PDF
    Rheinpfalz

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ©2018 Parktennis-Club Grünstadt e.V, All Rights Reserved