• Impressum
  • Datenschutzerklärung
  • Links
  • Kontakt
  • Anfahrt
  • Aufsteiger feiert zweiten Sieg | Park-Tennisclub Grünstadt e.V.

    24 Mai 2013
    Herren 65 I des PTC Grünstadt landet 9:5-Erfolg in Neuwied

    GRÜNSTADT. 13 Mannschaften des Grünstadter Park-Tennisclubs tragen ihre Spiele vom heutigen Freitag bis Sonntag auf der heimischen Anlage im Stadtpark aus. Die Herren 65 des PTC haben unter der Woche das Aufsteigerduell gewonnen.

     

    Nach dem Kantersieg zum Auftakt musste die erste Herren-65-Mannschaft des PTC in der Verbandsliga nach Neuwied zum Aufsteigerduell reisen. Zweisatzsiege durch Hans Scherrer, Helmut Schaich und Karl- Heinz Gentner sorgten für eine komfortable 6:2-Führung. Das Spitzendoppel Jacob/Scherrer ließ nichts anbrennen und holte einen klaren 6:4- und 6:1-Sieg. Da fiel auch die knappe Dreisatzniederlage von Stadler/ Schaich nicht mehr ins Gewicht. Durch diesen 9:5-Auswärtserfolg ist das PTC-Team nun mit dem Favoriten HTC Bad Neuenahr gemeinsam an der Tabellenspitze und hat den Klassenerhalt so gut wie in der Tasche.

    Ihren ersten Sieg in der Verbandsliga wollen die Mannen von Rainer Bechtel, die Herren 50 I beim Heimspiel gegen den TC aus Gensingen. Der eigentliche Spielbeginn wurde am morgigen Samstag von 13.30 Uhr auf 11 Uhr vorverlegt. Auch die Herren 50 II und die Herren 55 wurden früher einbestellt. Die Damen 40 I werden aller Voraussicht nach auf einer Außenanlage aufschlagen. „Sieben Mannschaften, eigentlich sogar acht, wenn man nicht ein Heimrecht abgegeben hätte, an einem Tag sind logistisch ein ähnlich hoher Aufwand wie die Senioren-Pfalzmeisterschaften“, berichtet Oberschiedsrichter Marc Brinkmann.

    Obwohl es erst Mitte der Runde ist, stehen dieses Wochenende schon einige Vorentscheidungen an. Die Herren 55 von Karl-Heinz Heilig haben den Mittabellenführer aus Kirrweiler zu Gast, der Sieger steht verlustpunktfrei an der Tabellenspitze. Den Tabellenführer aus Limburgerhof empfangen die Herren 50 II in der C-Klasse. Mannschaftsführer Jürgen Keth will mit seinem Team selbst auf die Spitzenposition klettern. Die Damen 40 II kämpfen in Kaiserslautern um die Tabellenführung. Der Sieger aus dieser Partie kann sich Hoffnungen auf den Aufstieg machen, von dem Mannschaftsführerin Bärbel Bößler-Lenz träumt. Zum Lokalderby kommt es morgen in Eisenberg bei den Damen 50. Die Begegnung Grünstadt gegen Eisenberg gibt es bereits samstag morgens bei den Jungen U18.

    Spannend wird der Auftakt der U12-Teams am heutigen Freitag. Am Sonntag spielen zudem noch drei Mannschaften auf der Grünstadter Anlage. (mbr)

     

    NÄCHSTE SPIELE

    Freitag, 10 Uhr: Herren 70 bei TC SW Speyer (Pfalzliga).
    Freitag, 15.30 Uhr: Mädchen U15 I – TC WR Speyer I (Pfalzliga), Jungen U12 I – TCL Weisenheim am Sand I (A-Klasse), Mädchen U15 II bei TCL Weisenheim am Sand I (A-Klasse), Mädchen U15 III bei TC Flomersheim I (CKlasse), Jungen U12 II bei TC SW Bad Dürkheim I (A-Klasse), Mädchen U12 in TC Deidesheim (A-Klasse).
    Samstag, 9 Uhr: Jungen U18 I – TC BASF Ludwigshafen I (Pfalzliga), Jungen U18 II – TC Eisenberg (C-Klasse), Mädchen U18 I bei TC LU-Oppau I (Pfalzliga), Mädchen U18 II bei TC LU-Oppau II (B-Klasse), Mädchen U18 III in SV 1914 Bobenheim-Roxheim I (C-Klasse).
    Samstag, 11 Uhr: Herren 50 I – TC Gensingen I (Verbandsliga).
    13.30 Uhr: Damen 40 I – TC WR Speyer I (Pfalzliga), Herren 40 II – TC Offenbach I (B-Klasse), Herren 50 II – TC Limburgerhof I (C-Klasse), Herren 55 – TC Kirrweiler I (B-Klasse), Herren 40 I bei TC RW Neustadt I (Pfalzliga), Damen 40 II bei HC Kaiserslautern I (C-Klasse), Damen 50 I bei TC Eisenberg (Pfalzliga).
    Sonntag, 10 Uhr: Damen I – TC RW Neustadt (A-Klasse),Herren I – SV 1923 Enkenbach I (C-Klasse), Herren II – TC Mörsch III (C-Klasse), Herren 30 bei TC Rengsdorf (Verbandsliga), Herren III bei TC RW Pirmasens III (D-Klasse), Damen II bei TuS Bechhofen (D-Klasse).

    Aritkel als PDF
    Rheinpfalz

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ©2018 Parktennis-Club Grünstadt e.V, All Rights Reserved