• Impressum
  • Datenschutzerklärung
  • Links
  • Kontakt
  • Anfahrt
  • Corona erschwert Kaderplanung - Park-Tennisclub Grünstadt e.V.

    18 Jun 2021
    PTC-Jugend war bei Auswärtsspiel erfolgreich
    Die dritte Jungen-U15-Mannschaft des Park-Tennisclubs Grünstadt hatte eigentlich mit sieben Spielern geplant. Wegen Corona durften nur fünf antreten. Erfolgreich waren sie trotzdem.
    Das Team unter Kapitän Florian Wilhelmy ist mit sieben Stammspielern das größte Jugendteam und im eigentlichen Viererteam sollen eigentlich auch immer alle zum Einsatz kommen, also wird im Einzel/Doppel kräftig rotiert. Durch das fehlende Wintertraining war es nicht möglich, noch mehr Spieler auszubilden. So entfiel die eigentlich geplante vierte Mannschaft. Also entschied man sich für den Mammutkader. Gleich am ersten Spieltag plante der Kapitän mit allen Sieben – bis die Corona-Regeln des Gastgebers TC GW Frankenthal kamen. Es wurde darum gebeten, dass man lediglich als Fünfer-Team anreist, auch gerade unter dem Gesichtspunkt, dass man beim gemeinsamen Essen sonst einen Zusatztisch bräuchte. So mussten die beiden Debütanten Jan-Joris Rohr und Jonas Hammer zurückstecken.

    In Frankenthal lief es dagegen relativ rund und so holte Florian Krause nach Anfangsschwierigkeiten einen 7:5- und 6:3-Erfolg, während Kai Ludewig sich glatt mit 6:3 und 6:0 geschlagen geben musste. „Es war heute einfach nicht mein Tag, aber die anderen Jungs haben die Kohlen aus dem Feuer geholt und nächstes Mal werde auch ich wieder siegen“, so der Unterlegene.

    Unentschieden also nach der ersten Runde. Captain Wilhelmy spielte konzentriert an der Spitzenposition und ließ seinem Gegner Oliver Englert keine Chance beim 6:1- und 6:1-Erfolg. Nachdem auch Anton Neiss eine konzentrierte Leistung und mit dem gleichen Ergebnis wie Krause einen tollen Einzelsieg holte, stand es 3:1 nach den Einzeln. Eine Auftaktniederlage war damit schon nicht mehr möglich und so musste nun noch ein Doppel gewonnen werden.

    Ein kurzer Anruf beim Trainer Marc Brinkmann in Grünstadt und die Doppelaufstellung stand. Joker Tim Merkel ging mit Flo Krause ins Spitzendoppel, während der Mannschaftsführer als Coach agierte und nach leichten Anfangsschwierigkeiten eine überzeugende Leistung seiner Aufstellung sah: „Tim und Flo haben sich super ergänzt und haben uns den Sieg geholt. Es ist mein erstes Jahr als Captain und freue mich umso mehr. Nur schade, dass zwei von uns daheim bleiben mussten.“

    Die knappe Niederlage von Neiss/Ludewig fiel nicht ins Gewicht und so war der 4:2 Saisonauftakt geglückt. Beim nächsten Spiel in Lambsheim sollen dann alle sieben ran dürfen – wenn Corona es zulässt.

    Gleich am ersten Spieltag wurde das Heimspiel der dritten Jungen U18 auf der Partneranlage in Weisenheim am Berg ausgetragen. Kapitän Janis Hepp musste zwar auf sich selbst verzichten, griff aber auf Jan-Luca Wetzel aus der Zweiten zurück. Dieser Joker stach. Holte er doch an der Spitzenposition einen Dreisatzerfolg, wie auch „Bernie“ Kramer an der Zwei. Matteo Galan und Jannik Sulzbach machten den Erfolg nach glatten Zweisatzsiegen perfekt. Auch die Doppel gingen an den PTC und so stand der 6:0-Auftaktsieg fest.

    In Jockgrim machten die Herren 60 ihre knappe Auftaktniederlage in der Pfalzliga wieder gut und holten beim 8:1-Auswärtserfolg fast die volle Punktzahl. Der verletzte Kapitän reiste mit und zeigte sich zufrieden: „Beim ersten Spiel hatten wir extrem viel Pech, heute lief es einfach.“

    Zur Sache:

    Feriencamps beim PTC. Auch in diesem Jahr bietet der Parktennisclub Grünstadt wieder Tenniscamps an. Die erste Ferienwoche auf der Partneranlage in Weisenheim am Berg und die sechste Woche stehen unter dem Motto „Tennis and fun“. Diese beiden Camps eignen sich auch für Neueinsteiger und sind für Kinder von vier bis zwölf beziehungsweise bis 16 Jahre buchbar. Anmeldung unter www.ptcgruenstadt.de.mbr

    Aritkel als PDF
    Rheinpfalz

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ©2021 Parktennis-Club Grünstadt e.V, All Rights Reserved