• Impressum
  • Datenschutzerklärung
  • Links
  • Kontakt
  • Anfahrt
  • Der doppelte Nick triumphiert | Park-Tennisclub Grünstadt e.V.

    21 Aug 2018
    Tennis: PTC-Talente siegen in Frankenthal – U15-Junioren IV holen Meistertitel
    GRÜNSTADT. Erfolgreiches Wochenende für den Nachwuchs des PTC Grünstadt: Nick Eberle und Nick Gerstner holten in ihren jeweiligen Altersklassen den Titel beim renommierten Wilson Junior Race in Frankenthal. Unterdessen machte die vierte Mannschaft der U15-Junioren in einem Nachholspiel der Medenrunde ihren Meistertitel klar.

    Beim Turnier in Frankenthal, das in der zweithöchste Kategorie der deutschen Rangliste läuft, meinte es die Auslosung in der Altersklasse U12 nicht gut mit den PTC-Akteuren. Alle drei Grünstadter Nachwuchsspieler landeten im unteren Tableau und mussten sich gegenseitig aus dem Turnier nehmen. So kam es bereits im Viertelfinale zum Duell Louis Helf gegen Finn Gerstner, welches dieses Mal Helf glatt mit 6:3 und 6:2 für sich entscheiden konnte. Im Halbfinale am Samstagmorgen standen sich dann Helf und Nick Eberle gegenüber. Eberle erwischte den besseren Start und siegte mit 6:4, der zweite Satz ging an Helf mit 6:3. Im Champions-Tiebreak setzte sich Eberle dann mit 15:13 durch. Im Finale traf er auf Tim Hohmann von Eintracht Frankfurt und siegte souverän mit 6:1 und 6:4.Nick Gerstner ging bei den U16-Junioren ungesetzt an den Start, schaltete aber reihenweise die gesetzten Kontrahenten aus. Zuerst die Nummer drei, Max Milic vom TC Weilerbach, dann die Nummer eins der Setzliste, Elias Faulhaber aus Mannheim. Hier verschlief Gerstner den Beginn, entschied dann aber den Champions-Tiebreak für sich. Im Finale hieß der Gegner schließlich Marcel Benoit, die Nummer vier aus Neunkirchen. Beim 6:3 und 6:1-Sieg ließ der Grünstadter seinem Gegner kaum eine Chance.

    Ebenfalls am Wochenende trat die vierte Mannschaft der U15-Junioren zu ihrem Nachholspiel der Medenrunde in Birkenheide an. Bei einem Sieg winkte der fünfte Meistertitel eines PTC-Jugendteams in der Saison 2018 – und diese Chance ließen sie sich nicht nehmen. Janis Hep, Felix Kleiber, Jan-Luca Wetzel und Kapitän Jannik Sulzbach gaben sich keine Blöße und siegten klar mit 14:0. mbr

    Aritkel als PDF
    Rheinpfalz

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ©2020 Parktennis-Club Grünstadt e.V, All Rights Reserved