• Impressum
  • Datenschutzerklärung
  • Links
  • Kontakt
  • Anfahrt
  • Gerstner schlägt Helf knapp | Park-Tennisclub Grünstadt e.V.

    22 Aug 2017
    Moneyisland-Cup beimPTC – Neuer Rekordmit 74 Teilnehmern

    GRÜNSTADT. In zehn Kategorien wurden am Wochenende die Sieger für das alljährliche Jugend- und Aktiven- Tennisturnier beim Park TC ausgespielt.Vier Titel der Hauptrunde blieben am Ende in Grünstadt.

     

    Die Veranstaltungskonkurrenz war groß – dennoch verbuchte der PTC mit 74 Anmeldungen einen Teilnehmerrekord. Neben dem Moneyisland- Cup fanden auch Turniere in Frankenthal, Ludwigshafen und Wachenheim statt und so hatte man sich auf Veranstalterseite eigentlich auf ein kleines Feld eingestellt. Bei den Aktiven setzten sich die Titelverteidiger durch. Jan Baumheier vom TC GW Neustadt ließ keinen Zweifel daran, dass er wieder den Titel wollte. Er setzte sich in einem packenden Finale gegen Jan Scheller (TC RW Neustadt) in zwei Sätzen durch. Das spannendste und längste Finale gab es bei den Damen. Die ehemalige PTC-Spielerin Carolin Eisele, die mittlerweile beim TC Oberwerth Koblenz aufschlägt, lieferte sich ein nervenaufreibendes Duell mit der Vorjahressiegerin Leonie Gries vom TC Schifferstadt. Nach über zwei Stunden und vergebenen Matchbällen auf beiden Seiten reckte Gries die Arme zum Himmel –mit 3:6; 7:6 und 14:12 bezwang sie ihre Konkurrentin. Erstmals gab es bei den Damen eine sogenannte Breitensportkonkurrenz bei der sich Magdalena Bentner im internen PTC-Duell gegen Laura Ramadani durchsetzte. Ein tolles Turnier lieferte Julian Metzinger ab, der seit diesem Jahr für den PTC aufschlägt. Nahezu mühelos zog Metzinger ins Finale der Altersklasse U12 ein und ließ dort dem an Position eins gesetzten Maxdorfer Marius Guhmann keine Chance. Nach einem 6:0 und 6:1-Sieg konnte Metzinger den goldenen Siegerpokal in die Höhe recken. Diesen erhielt auch seine Clubkameradin Emilie Schnirch bei den Mädchen derselben Altersklasse. Sie bezwang im Finale ihre Mannschaftskollegin Leni Eberle mit 6:1 und 7:6. In der Altersklasse U14 gingen die Titel nach Ludwigshafen (Florentine Wissing) und Neustadt (Jan Grasmück), während in der U16-Konkurrenz Koblenz (Lisa-Marie Balsam) und Zellertal (Simon Schmeiser) die Siege einfuhren. In den beiden gespielten Nebenrunden holten sich Marc Ebert (PTC Grünstadt, Herren) und Tim Birkenmeier (TC BW Maxdorf, JungenU12) die Siegerurkunden ab. Auch bei den Jüngsten in der Altersklasse U10 gab es hochklassige Spiele. In einem hart umkämpften Finale lieferten sich die beiden Nachwuchstalente Finn Gerstner und Louis Helf das erwartete Duell auf hohem Niveau. Mit 10:8 im entscheidenden dritten Satz hatte Gerstner das bessere Ende für sich. |mbr

    Aritkel als PDF
    Rheinpfalz

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ©2020 Parktennis-Club Grünstadt e.V, All Rights Reserved