• Impressum
  • Datenschutzerklärung
  • Links
  • Kontakt
  • Anfahrt
  • Grünstadter Herren 30 bleiben in Verbandsliga | Park-Tennisclub Grünstadt e.V.

    11 Jun 2013
    PTC-Team bezwingt DJK TV Mainz-Mombach mit 14:7 – Herren 40 untermauern Aufstiegsambitionen –Wichtiger Sieg für Damen 40

    GRÜNSTADT. Die Herren 40 des Grünstadter Park-Tennisclubs thronen weiter verlustpunktfrei an der Tabellenspitze der Pfalzliga. Die Herren 30 konnten sich in der Verbandsliga vorzeitig den Klassenverbleib sichern.

     

    Die Herren 30 des PTC mussten für ihre Partie gegen die DJK TV Mainz- Mombach aufgrund des Regens in die Tennishalle nach Eisenberg ausweichen. Dem extra aus Stuttgart angereisten Daniel Schwarz gelang mit seinem 6:3- und 6:4-Sieg ein gelungener Auftakt. Sascha Farago machte bei seinem 6:1- und 6:2-Sieg kurzen Prozess mit seinem Gegner.Nachdem Christian Milic und Frank Gerstner ebenfalls glatt in zwei Sätzen gewannen, reichte ein Erfolg im Doppel zum Sieg. Aber erst einmal ging es wieder nach Grünstadt, denn mittlerweile waren die Plätze wieder bespielbar. DanielHäfele ließ an der Seite vonKapitän Marc Brinkmann seine knappe Einzelniederlage vergessen und holte denwichtigen Sieg. Sascha Farago gewann zudemzusammen mit Doppelspezialist Karsten Martinowski. So bleibt das Team auch im vierten Jahr hintereinander in der Verbandsliga.

    Die Herren 40 des PTC untermauerten mit einem 17:4-Erfolg gegen den TC Grün-Weiß Bellheim ihre Aufstiegsambitionen in der Pfalzliga. Stephan Grau, Dirk Schuster, Gunter Philippsen und Henning Freese holten die Einzelsiege zum 8:4-Zwischenstand. Die Doppel Grau/Philippsen, Schuster/Häutle und Freese/Eberle waren ebenfalls erfolgreich. Zwei Spiele haben die Mannen um Dirk Schuster noch vor sich. Am letzten Spieltag kommt es dann zum Endspiel beim Skiclub Ludwigshafen. Dieses Endspiel haben die Herren 40 II in der B-Klasse bereits am kommenden Wochenende gegen den TC RW Kaiserslautern. Durch eine 9:12- Niederlage in Waldmohr ist die Mannschaft von Uwe Gibis auf Tabellenplatz zwei abgerutscht, aber bereits ein 12:9-Sieg reicht am Wochenende für den Aufstieg.

    Den Aufstieg haben auch die Herren 55 in der B-Klasse vor Augen. Beim 14:0-Sieg in Flomersheim holten Helmut Schaich, Lutz von Haaren, Felix Krabetz und Kapitän Karl-Heinz Heilig sowie Von Haaren/Hoffmann und Heilig/Krabetz die Punkte.

    Ein Ausrufezeichen im Kampf um den Klassenverbleib setzten die Damen 40 des PTC in der Pfalzliga mit einem 16:5-Erfolg gegen den Tabellendritten, die Spielgemeinschaft von RW Ludwigshafen und dem TC Waldsee. Sonja Lehnert machte an Position sechs den Anfang mit einem glatten Sieg, ehe Kapitänin Evelyn Drogosch im Champions-Tiebreak gewann. Sabine Kessler-Eisele musste sich im dritten Satz ihrer Gegnerin beugen. Marei Fetzer überraschte dann mit einem Sieg gegen Christine Höfer. Im Champions-Tiebreak holten sich CathrineMattinger und Beate Schraut ihre Einzelsiege und so konnten die Grünstadter Damen mit einem beruhigenden 10:2-Polster in die Doppel gehen. Fetzer/Lehnert siegten in einem spannenden Spiel mit langen Ballwechseln mit 6:3 und 6:4 und sicherten so vorzeitig den Sieg für die Damen, die in dieser Saison schon so oft unglückliche Niederlagen einstecken mussten. Auch Mattinger/Kessler- Eisele waren erfolgreich. Ein wichtiger Sieg für die PTC-Damen, der zwar noch nicht den Klassenerhalt bedeutet, aber ein ganz wichtiger Schritt dorthin war. (mbr)

     

    WEITERE SPIELE

    Herren, C-Klasse: TC SW Bad Dürkheim – PTC Grünstadt 5:16. Punkte PTC: Markus Müller, Derek Porteck, Dirk Garst, Mario Porteck, Simon Stier, Porteck/Garst, Müller/ Porteck

    Damen, A-Klasse: TC SW Bad Dürkheim – PTC Grünstadt 16:5. Punkte PTC: Katrin Maurer, Drogosch/Gellweiler

    Herren 40, B-Klasse: TC Waldmohr – PTC Grünstadt II 12:9. Punkte: Matthias Ellebracht, Arno Schwarz, Philipp Mahler, Ellebracht/Schwarz

    Herren 50, Verbandsliga: TC RL Lahnstein – PTC Grünstadt 21:0.

    Herren 50, C-Klasse: TC BASF Ludwigshafen – PTC Grünstadt 12:9. Punkte PTC: Jürgen Keth, Heiner Prillwitz, Steffen Weindl, Keth/Iske
    Damen 40, C-Klasse: PTC Grünstadt II – TC Glan- Münchweiler 9:12. Punkte PTC: Beate Gibis, Annette Hoffmann, Karin Bachtler, Hoffmann/Gerstner
    Damen 50, Pfalzliga: PTC Grünstadt – TC Jockgrim 12:2. Punkte PTC: Gisela Dräger, Maria Schöllhorn, Traudel Heilig, Dräger/Schöllhorn, Bömicke/Schäfer

    Nächsten Spiele:

    Mittwoch, 10 Uhr: Herren 65 II PTC gegen TC Göllheim (B-Klasse); 11 Uhr: Herren 65 I PTC gegen HTC Bad Neuenahr (Verbandsliga); 15 Uhr: Herren 60 bei TC SW Bad Dürkheim (A-Klasse).

    Aritkel als PDF
    Rheinpfalz

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ©2018 Parktennis-Club Grünstadt e.V, All Rights Reserved