• Impressum
  • Datenschutzerklärung
  • Links
  • Kontakt
  • Anfahrt
  • Grünstadter Mädels überraschen | Park-Tennisclub Grünstadt e.V.

    11 Mai 2013

    Weite Fahrten stehen einigen Teams des Grünstadter Park-Tennisclubs bevor. Die Herren 50 I reisen zum Beispiel nach Trier, die Herren 30 müssen ins 180 Kilometer entfernte Großlittgen.

    Die dritte Mädchen-U15-Mannschaft des PTC Grünstadt hatte an ihrem ersten Spieltag die jungen Damen aus Frankenthal zu Gast.Mit Anna Neczewicz und Svenja Büsken standen zwei Spielerinnen im Kader, die bislang in der Altersklasse U12 aktiv waren. Marnie Schmolke, Johanna Hönig und Sina Kokkelink sind sogar absolute Medenrundenneulinge. Die fünf Spielerinnen sorgten für eine Überraschung und schossen den Gegner aus Frankenthalmit 14:0 ab.

    Die Zweite U15-Mannschaft des PTC sicherte sich zum Auftakt ein Unentschieden.

    Die Zweite Mannschaft ist dieses Jahr in der A-Klasse vertreten. Johanna Mattinger, Leonie Eisele und Lina Wolf spielten vor einem Jahr noch in der C-Klasse und Anne Kroneberger noch bei den U12ern. Zum Auftakt kam mit Zweibrücken gleich ein schwerer Gegner. Nach Einzelsiegen durch die überragende Johanna Mattinger und Lina Wolf stand es 4:4. Durch den Doppelsieg von Eisele/ Wolf sicherten sich die Grünstadter Mädels ein 7:7-Unentschieden. AlsNeuling in der A-Klasse ist ein Unentschieden zumAuftakt ein sehr gutes Ergebnis. Im Nachholspiel in Weidenthal kamen die Damen II zu ihrem ersten Sieg im zweiten Spiel. Eine wieder mal überragende Antonia Huppert, Lena Gellweiler und Theresa Huppert holten die Einzelsiege zum 6:2-Zwischenstand. Durch eine souveräne Leistung des Doppels Antonia Huppert/ Lena Gellweiler endete das Auswärtsspiel mit einem 9:5-Erfolg für die Grünstadter Damen. AmVatertag mussten die Herren65 Doppel ran. Hier werden zweimal zwei Doppel hintereinander gespielt. Nach dem souveränen Aufstieg im vergangenen Jahr kam mit Hütschenhausen ein schwerer Gegner zum Auftakt. Doch drei der vier Doppel wurden von den Grünstadtern gewonnen und so holte der PTC einen Sieg.Neben diesemSpiel lief auch der zweite und letzte Schnupperkurs für Neueinsteiger auf den Außenplätzen. Gleich 25 neue Mitglieder konnte das Grünstadter Trainerteam unter der Leitung von Marc Brinkmann aufnehmen. (mbr)

     

    WEITERE ERGEBNISSE

    Mädchen U15, Pfalzliga: TC RW Neustadt – PTC Grünstadt I 12:2. Punkt PTC: Gina Haussmann
    Jungen U15, B-Klasse: PTC Grünstadt – TC LU Oppau 5:9. Punkte PTC: Dominik Ebert, Ebert/Hoffmann
    Herren 65, B-Klasse: TC BW Hettenleidelheim – PTC Grünstadt II 10:4. Punkte TC: Jochen Stiefenhöfer, Edgar Schwalb, Stiefenhöfer/Wittenmeier, Reuters/Schwalb – Punkte PTC: Günter Lämmel, Leiv Eriksen
    Herren 60, A-Klasse: PTC Grünstadt – TV Waldsee 0:14.

    Nächsten Medenspiele

    Samstag, 9 Uhr: Jungen U18 I gegen TC SW im ASV Landau (Pfalzliga),

    Samstag, 13.30 Uhr: Herren 40 I gegen TC Wörth (Pfalzliga), Damen 50 gegen TC GW Dirmstein (Pfalzliga), Herren 55 gegen PTSV Neustadt (B-Klasse), Herren 50 I beim TC Trier (Verbandsliga), Herren 40 II beim TC Münchweiler (B-Klasse), Herren 50 II beim TC RW Haßloch (C-Klasse), Damen 40 I beim TC Kandel (Pfalzliga).
    Sonntag, 10 Uhr: Damen II gegen TC Münchweiler (DKlasse), Herren 30 beim TC Großlittgen (Verbandsliga), Herren I beim TC Weisenheim/Sand (C-Klasse), Herren III beim TV 81 Kaiserslautern (D-Klasse), Damen I beim TC Mackenbach (C-Klasse).

    Aritkel als PDF
    Rheinpfalz

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ©2018 Parktennis-Club Grünstadt e.V, All Rights Reserved