• Impressum
  • Datenschutzerklärung
  • Links
  • Kontakt
  • Anfahrt
  • Gutes Wochenende für PTC-Damen | Park-Tennisclub Grünstadt e.V.

    14 Mai 2014
    Alle Frauenteams erfolgreich – Herren 50 gewinnen in der Verbandsliga

    GRÜNSTADT. Fünf weibliche Mannschaften hat der PTC Grünstadt gemeldet, die 50er hatten noch spielfrei, und die übrigen vier Mannschaften überzeugten mit Siegen. Bei den Herrenteams gab es allen voran bei den Herren 50 in der Verbandsliga Grund zum Jubeln, die sich einen hartumkämpften Auftaktsieg gegen den TV Mombach sicherten.

     

    Zum Auftakt mussten die Damen I in der B-Klasse gleich zum TC BASF Ludwigshafen reisen. Nach zweijähriger Abstinenz gab Marianne Garst an der Spitzenposition ihr Comeback. Und sie legte los wie die Feuerwehr und fertigte trotz fehlender Wettkampfpraxis ihre Gegnerin mit 6:2 und 6:2 ab. Durch Einzelsiege von Natascha Hilbert und Anna Gellweiler ging man mit einem 6:6-Unentschieden in die entscheidenden Doppel. Garst/Bönold fanden erst im zweiten Satz zu Ihrer Doppelform, konnten sich aber nicht mehr gegen die Niederlage stemmen. Doch durch überzeugende Siege der eingespielten Doppelkombinationen Maurer/Hilbert und Drogosch/Gellweiler konnte man die Saison mit einem wichtigen Auftaktsieg beginnen.

    Ebenfalls ihr erstes Spiel hatte die 4er Mannschaft Damen II beim Auswärtsauftakt beim TC Limburgerhof I. Kapitänin Lena Gellweiler fehlte zwar, bediente sich aber im großen Pool der Nachwuchsspielerinnen des PTC. Zu den Stammspielerinnen Antonia Huppert,Marie Gibis und Theresa Huppert gesellte sich Nachwuchstrainerin Marnie Schmolke. Überzeugende Zweisatzsiege aller vier Damen folgten zwei ebenso klare Doppelsiege. Allen voran die Kombination Antonia Huppert/Gibis ließ es im 1er Doppel krachen und siegte 6:1 und 6:0-Sieg. Bereits vergangene Woche starteten die beiden Damen 40 Teams mit klaren Siegen in die Saison.

    Die Damen 40 II in der C-Klasse gaben kein einziges Einzel ab.

    Die Pfalzligadamen um Evelyn Drogosch hatten den TC Kandel zu Gast. Sabine Clemenz, Sabine Kessler-Eisele, Marei Fetzer und Sonja Lehnert bildeten mit ihren Zweisatzsiegen das Fundament für den Erfolg. Als dann Kapitänin Drogosch den Matchball im Champions-Tiebreak verwandelte, hieß es 10:2 nach den Einzeln. Das ehemalige Pfalzmeisterdoppel Mattinger/ Eisele fuhr den Sieg frühzeitig mit 6:1 und 6:4 nach Hause. Die beiden verbleibenden Doppel gingen in den Champions-Tiebreak, mit dem besseren Ende für Clemenz/Fetzer zum 16:5-Endstand. Die Damen 40 II in der C-Klasse gaben auch beim Auswärtsspiel in Glan-Münchweiler kein einziges Einzel ab. Am Ende stand ein 15:6-Auswärtssieg.

    Zum Auftakt bei den Herren 50 in der Verbandsliga musste Rainer Bechtel im Heimspiel gegen den Mombacher TV 1861 auf Hans-Ullrich Engel und Michael Angst verzichten. Nahezu alle Spiele waren hart umkämpft, mit dem besseren Ausgang für den PTC. Stephan Grau, Rainer Bechtel,Michael Rosenbaum und Aushilfe Matthias Frietsch holten eine 8:4-Führung nach den Einzeln. Michael Rosenbaum und Eric Jongerius machten mit ihrem Doppel alles klar. Auch Grau/Heitz holten einen Tiebreak-Krimimit 7:6 und 7:6 nach Hause und so konnte man den ersehnten Auftaktsieg mit 14:7 einfahren. (mbr)

     

    WEITERE MEDENSPIELE

     

    Herren I (B-Klasse) gegen TC Flomersheim 9:12 Punkte: Markus Müller, Florian Dostalek, Phillip Kroner, Dostalek/Kroner

    Herren II (C-Klasse) gegen TC Neustadt 8:13 Punkte: David Stier, Bald/Stier, Drogosch/Matheis
    Herren III (D-Klasse) gegen TC Kleinfischlingen 7:14 Punkte: Lars Brennecke, Joe Roser, Feja/Webb
    Herren 30 (Verbandsliga) in Schott Mainz 7:14 Punkte: Marc Brinkmann, Frank Gerstner, Gerstner/Mahler
    Herren 40 I (Verbandsliga) in HTC Bad Neuenahr 0:21 Punkte
    Herren 40 II (A-Klasse) in TC RW Neustadt 7:14 Punkte: Matthias Ellebracht, Arno Schwarz, Gibis/Schwarz
    Herren 50 II (C-Klasse) gegen TC Dreisen 14:7 Punkte: Uwe Köhler, Heiner Prillwitz, Konrad Roser, Klaus Gottschalk, Keth/Prillwitz, Roser/Gottschalk
    Herren 55 (A-Klasse) gegen TC BW Zellertal 11:3 Punkte: Helmut Schaich, Gerhard Hofmann, Karl-Heinz Heilig, Felix Krabetz, Heilig/Krabetz
    Herren 60 (B-Klasse) in TC Mutterstadt 7:7 Punkte: Marian Glombeck, Werner Braun, Glombeck/Christmann

    Die nächsten Spiele

    Mittwoch 10 Uhr: Herren 65II (BKlasse) gegen TC Beindersheim II
    Mittwoch 15 Uhr: Herren 60 (B-Klasse) bei TC Waldmohr
    Donnerstag 10 Uhr: Herren 65 Doppel (Pfalzliga) bei TC Weilerbach

    Aritkel als PDF
    Rheinpfalz

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ©2018 Parktennis-Club Grünstadt e.V, All Rights Reserved