• Impressum
  • Datenschutzerklärung
  • Links
  • Kontakt
  • Anfahrt
  • Keine Siege, aber packende Matches | Park-Tennisclub Grünstadt e.V.

    20 Mai 2014
    Landesliga-Teams des PTC unterliegen

    GRÜNSTADT. Drei Verbandsligateams bot der PTC Grünstadt am Samstag im Stadtpark auf. Knapp 50 Zuschauer fanden sich auf der Anlage ein und sahen, trotz dreier Niederlagen, packende Matches.

     

    Die Neulinge in der Verbandsliga, die Damen 50, hatten zum Auftakt gleich einen der beiden Aufstiegsfavoriten zu Gast. Die Mannschaft von Ingelheim war insgesamt 52 Jahre jünger als die Grünstadterinnen. Trotz eines Altersunterschieds von 16 Jahren zeigte PTC Topspielerin Gisela Dräger, wer hier zu Hause ist. Mit 6:0 und 6:4 gewann sie ihr Einzel. An Position vier lieferte sich Traudel Heilig einen harten Kampf gegen die ehemalige Oberligaspielerin Gaby Sprenger und musste sich im Champions-Tiebreak geschlagen geben. Da auch Schöllhorn und Schäfer ihre Einzel abgaben, stand es 2:6 nach den Einzeln. Ein Mammutmatch gab es im Doppel: 5:7; 7:6 und 5:10 hieß es am Ende bei Dräger/Schöllhorn, während Schäfer/Demmer klar verloren. Hätte man diese beiden Champions-Tiebreaks gewonnen, wäre es zur großen Überraschung, einem 7:7, gekommen. So lautete das Endergebnis 2:12.

    Die beiden anderen Verbandsligisten, Herren 40I und Herren 50I, hatten auch keinen Sieg zu verbuchen. Gegen den Aufstiegsfavoriten aus Idar-Oberstein holten die 50er umRainer Bechtel immerhin ein 7:14 (Punkte: Michael Angst, Matthias Frietsch, Jongerius/Esters). Die 40er um Dirk Schuster hatten ebenfalls den Favoriten aus Mainz zu Gast. Sie konnten immerhin die ersten Einzelsiege durch Gunter Phillipsen und Henning Freese bei der 4:17-Niederlage verbuchen.

    Zurück im Kampf um den Klassenerhalt sind die Herren I in der B-Klasse. Der Aufsteiger hatte zwei unglückliche Niederlagen einstecken müssen, jetzt konnte er mit Verstärkung zum TC GW Frankenthal reisen. Die beiden 30er Daniel Häfele und Marc Brinkmann sowie Dirk Garst, Florian Dostalek und Phillip Kroner holten klare Einzelsiege zum 10:2-Zwischenstand. Durch drei Doppelsiege, die alle unter einer Stunde dauerten, holten Häfele/Brinkmann, Puhl/Garst und Dostalek/Kroner den wichtigen 19:2-Auswärtssieg im Kampf um den Klassenerhalt.

    Diesen Mittwoch greift mit den Herren 65I die letzte Seniorenmannschaft ins Medenrunden geschehen ein. Um 11 Uhr hat sie den TC BASF Ludwigshafen zu Gast. (mbr)

     

    WEITERE MEDENSPIELE

    Damen I (B-Klasse): PTC gegen SC Maudach 9:12. Punkte: Lara Drogosch, Katrin Maurer, Anna Gellweiler, Drogosch/ Gellweiler
    Damen II (C-Klasse) gegen TC Kirchheimbolanden 12:2. Punkte: Antonia Huppert, Marie Gibis, Gina Haussmann, Huppert/Gibis, Hausmann/Huppert
    Damen 40 I (Pfalzliga) bei TC Wachenheim 11:10. Punkte: Cathrine Mattinger, Sabine Clemenz, Marei Fetzer, Sabine Wenger, Clemenz/Fetzer
    Damen 40 II (C-Klasse) bei TC Waldmohr: 19:2. Punkte: Beate Gibis, Karin Bachtler, Annette Hoffmann, Sonja Gerstner, Annette Wiedekind, Bachtler/Hoffmann, Gibis/Wiedekind, Gerstner/Wolf
    Herren II (C-Klasse) bei TSV Walsheim 5:16. Punkte: Felix von Haaren, Drogosch/Matheis
    Herren III (D-Klasse) bei Park Ludwigshafen 9:12. Punkte: Christopher Webb, Markus Rein, Joe Roser, Rein/Prillwitz
    Herren 40 II (A-Klasse) bei TC Schifferstadt 5:16. Punkte: Matthias Ellebracht, Gerstner/Haberditzl
    Herren 50 II (C-Klasse) bei TV Lambsheim 16:5. Punkte: Uwe Köhler, Jürgen Keth, Heiner Prillwitz, Erhard Reinholz, Konrad Roser, Keth/Prillwitz, Reinholz/Iske
    Herren 55 (A-Klasse) bei Post Ludwigshafen 11:3. Punkte: Hans-Ullrich Engel, Helmut Schaich, Gerhard Hoffmann, Lutz von Haaren, Engel/von Haaren

    DIE NÄCHSTEN SPIELE

    Mittwoch, 10 Uhr: Herren 65II (B-Klasse) bei ESV Pirmasens.
    15 Uhr: Herren 60 (B-Klasse) gegen TSV Ebertsheim
    Donnerstag, 10 Uhr: Herren 65 Doppel (Pfalzliga) gegen TC Wachenheim

    Aritkel als PDF
    Rheinpfalz

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ©2018 Parktennis-Club Grünstadt e.V, All Rights Reserved