• Impressum
  • Datenschutzerklärung
  • Links
  • Kontakt
  • Anfahrt
  • New York, Valencia, Paris, Grünstadt | Park-Tennisclub Grünstadt e.V.

    11 Sep 2015
    PTC zieht positive Ferien-Bilanz

    GRÜNSTADT. Sechs Wochen Ferien, das bedeutete beim PTC Grünstadt: Keine Pause, sondern vier Turniere und vier Camps. 207 Teilnehmer konnte der Klub bei den Camps begrüßen, 513 bei den Turnieren.

     

    Am ersten Ferienwochenende richtete der PTC für den Tennisverband vier Tage lang die Seniorenpfalzmeisterschaften aus (die RHEINPFALZ berichtete). Kurz darauf folgte die siebte Intensivwoche für Minis auf dem Battenberg, traditionell in der ersten Ferienwoche von Montag bis Freitag. „Ab Sonntagnachmittag wurde hier die Drei-Feld-Anlage umgebaut und zu fünf Kleinfeldplätzen, Multifunktionswiese mit Zelt als Schutz aufgebaut“, so Jugendtrainer Marc Brinkmann. 59 Kinder waren in diesem Jahr dabei. Die Veranstaltung endete traditionell mit einer großen Abschlussolympiade, die in diesem Jahr unter demMotto „Olympiade der Tiere“ lief. Fünf Tage lang lief das Rennen um die beiden Siegerpokale der besten Teilnehmer. Dieses Jahr sicherten sich Lasse Schraut (PTC Grünstadt) und Lilly Duffner (TC Eisenberg) die begehrten Preise. Nach zwölf Tagen Verschnaufpause standen die Doppelpfalzmeisterschaften auf dem Programm, um direkt danach die vierte Auflage des Erwachsenencamps durchzuführen. An drei Abenden hechteten 27 Schüler zwischen 35 und 73 Jahren je drei Stunden lang den gelben Filzkugeln hinterher. AmAbschlusstag stand neben dem Finalturnier auch Pilates als morgendliche Fitnessübung auf dem Plan. Bei strahlendem Sonnenschein holten sich Claudia Prillwitz undAndreas Lehmann dieses Jahr die Siegerweinflaschen ab. Direkt am Folgetag feierte dann beim PTC ein Tagesturnier für Damen und Herren ab 40 Jahren Premiere. 48 Teilnehmerwaren dasMaximumund das Turnier war so schnell belegt, dass 16 Personen noch auf der Warteliste standen, so Brinkmann. Am gleichen Abend dann die Umbaumaßnahmen für das mit 32 Teilnehmern ausgebuchte Leistungscamp für Jugendliche ab der Altersklasse U12. Ebenfalls an vier Tagen trainierten die Kids aus Grünstadt und Umgebung jeweils vier Stunden am Tag. Bevor es am Folgetag dann zum Moneyisland Jugendcup ging, erspielten sich auch hier die Teilnehmer Siegerpreise, die in diesem Jahr an Lara Kroneberger (PTC) und Melvin Eckert (Sportpark Friedelsheim) gingen.

    Bei den Camps waren auch Teilnehmer aus dem Ausland dabei.

    Zum Abschluss der Ferien stand die 14. Auflage der PTC-Intensivwoche auf dem Programm. 87 Kinder aus Nah und Fern bevölkerten die Anlage im Stadtpark und kämpften jeden Tag um Preise bei der Tagessiegerehrung. Freitags wurden dann auch hier neben den erfolgreichen Mannschaften von Großfeldturnier und Tierolympiade, die besten Teilnehmer gekürt, Isabelle Krassnitzer vom TC Freinsheim und Paul Bohrmann vom CT Valencia holten sich den Titel. Neben dem Teilnehmer aus der spanischen Stadt fanden sich dieses Jahr auch Kids aus New York und Paris bei den Camps ein. Für das Ferien-Programm 2016 laufen laufen laut Brinkmann bereits Gespräche mit Verband, Sponsoren und Trainern. (mbr)

    Aritkel als PDF
    Rheinfpfalz

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ©2018 Parktennis-Club Grünstadt e.V, All Rights Reserved