• Impressum
  • Datenschutzerklärung
  • Links
  • Kontakt
  • Anfahrt
  • Park-Tennisclub kann sich gut behaupten | Park-Tennisclub Grünstadt e.V.

    25 Mrz 2015
    538 Mitglieder - Neue Homepage

    Während in vielen Clubs die Mitgliederzahlen rückläufig sind, kann sich der Park-Tennisclub in Grünstadt in einem schwieriger werdenden sportlichen und gesellschaftlichen Umfeld recht gut behaupten. Das betonte der Vorsitzenden Lutz von Haaren in der jüngsten Mitgliederversammlung.

    rolfblarrehrung

    Es gab 70 Austritte bei 62 Neueintritten, 538 Mitglieder hat der Verein aktuell, vor allem im Jugend- und Seniorenbereich. Die Altersstufen dazwischen seien dünn besetzt. Der Club versuche, älteren Mitgliedern, die nicht mehr zum Tennisschläger greifen, alternative Angebote zu machen. Bridge beispielsweise werde bereits sehr gut angenommen. Neu ist das Logo des PTC, das van Haaren den Mitgliedern vorstellte. Gestaltet hat es Matthias Jung. Van Haaren ging in seinem Bericht auf vier Säulen ein, die den PTC ausmachten und für die weitere Entwicklung wichtig seien: Training, Veranstaltungen, Clubheim und Vorstand. Beim Training sei der PTC optimal aufgestellt. Für alle Altersgruppen stehen insgesamt 18 Trainer zur Verfügung, die sich umdie Aktiven, aber auch um die Freizeitspieler kümmern. Auch das Veranstaltungsprogramm wertet der Vorsitzende positiv: „Wir spüren durch die Resonanz aus dem Umfeld, dass wir Zuspruch erfahren. Unserer Turniere und Trainingscamps werden gut angenommen. das macht unseren Club auch für Menschen aus anderen Vereinen interessant.“ Beim Clubheim leiste das Pächterehepaar gute Arbeit. Im geselligen Bereich werde die Saison am 26. April mit dem Schleifchenturnier eröffnet, am 18. Juli sei ein Sommerfest geplant. Fortsetzen will der PTC die Reparaturmaßnahmen am Gebäude und an der Anlage, wobei hierfür Zuschüsse vom Tennisverband Pfalz nötig seien. Im Bereich des Vorstands wurde das Team auf zwölf Personen aufgestockt, um den wachsenden Anforderungen an das Ehrenamt gerecht zu werden, so der Vorsitzende, der auch für die Teilnahme an den Seminaren des Dachverbands warb. Immerhin verwaltet der PTC einen Jahresetat von 186.000 Euro, zu dem 2015 noch eine geplante Sanierung des Dachs für 60.000 Euro kommen wird, so dass der Etat auf 246.000 Euro anwachsen wird. Gestaltet hat der Tennisclub auch eine neue Homepage, die unter http://ptcgruenstadt.de im Internet zu finden sei. Neben Sportberichten und weiteren Regularien stand in der Mitgliederversammlung auch die Ehrung langjähriger Mitglieder auf dem Programm. (jös)

    EHRUNG

    25 Jahre Ursula Wollnik; 30 Jahre: Christel und Manfred Klein, Bernd Steinbrech, Björn Gelnhausen; 35 Jahre: Sabine Clemens; 40 Jahre: Rolf Blarr und Gisela Stamm.

    Aritkel als PDF
    Rheinpfalz

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ©2020 Parktennis-Club Grünstadt e.V, All Rights Reserved