• Impressum
  • Datenschutzerklärung
  • Links
  • Kontakt
  • Anfahrt
  • PTC-Damen schaffen historischen Triumph | Park-Tennisclub Grünstadt e.V.

    17 Mai 2017
    Pfalzliga-Aufsteiger bezwingt Bad Dürkheimmit 12:9 – Herren-Teammachen in der C-Klasse kurzen Prozessmit Birkenheide

    GRÜNSTADT. Die Grünstadter Damen- Tennismannschaft holte sich nachzwölf Jahrenendlichwieder einen Sieg in der Pfalzliga. Das Herren- 30-Team des PTC Grünstadt ist in der aktuellen Medenrunde auf dem guten Weg in Richtung Klassenerhalt. Die Herren Imarschieren weiter vorneweg und die Damen 40 II glänzten mit dem ersten Sieg in der A-Klasse.

     

    Vor zwölf Jahren gewann eine Damenmannschaft des PTC letztmals ein Spiel in der Pfalzliga. Am vergangenenWochenendewar eswieder soweit. Die junge Truppe, die als Neuling in der Pfalzliga Erfahrung sammeln möchte, holte den ersten Sieg im dritten Spiel. Gegen den Favoriten aus Bad Dürkheim hatten die Damen in der Halle verloren. Diesmal drehten die PTC-Spielerinenn den Spieß um. Gleich vier Einzel wurden im Champions-Tie-Break entschieden. Lara Drogosch und Anne Kroneberger behielten die Nerven und holten wie auch Mara Wolf in zwei Sätzen die Punkte zum6:6 nach den Einzeln.Das eingespielte Doppel Wolf/Gehrmann holte drei Punkte zum zwischenzeitlichen 9:9. Das Grünstadter Duo Kroneberger/Hausmann machte mit einem10: 5-Erfolg über dieDürkheimerinnen Weil/Lützel den Coup der Damen perfekt. Die Grünstadter Herren 30 mussten in der Verbandsliga beim MTV Mainz, der in der Vorwoche den Favoriten aus Großlittgen besiegte, ran. Tim Moser, Sascha Farago und Frank Gerstner holten Zweisatzsiege, Oliver Groh undMarkusMüller blieben nervenstark und gewannen ihre Begegnungen in drei Sätzen. Groh/Brinkmann besorgten die fehlenden Punktemit einemklaren 6:3- und 6:4-Sieg. Kurz darauf verwandelten auch Farago/ Häfele ihrenMatchball und so holten die PTC-Herren einen wichtigen 16:5-Auswärtserfolg. Die Grünstadter Herren I ließen in der C-Klasse gegen Birkenheide nichts anbrennen und schickten den Gegner in Rekordzeit mit 21:0 nach Hause. Kapitän Florian Dostalek fiebert dem großen Duell gegen Ellerstadt, die sich mit Bad Dürkheimer Verbandsligaspielern verstärkt haben, in zwei Wochen entgegen, sagt aber auch: „Wir sind gut gerüstet und vorbereitet und wollen den direkten Wiederaufstieg mit diesem jungen Teamunbedingt schaffen.“ Vor zwei Jahren spielten dieDamen 40 II noch in der C-Klasse, in dieser Spielzeit sind sie, nach zwei Aufstiegen in Folge, in der A-Klasse angelangt undmussten gegen die Spielgemeinschaft von Lambsheim, Laumersheim und Weisenheim am Sand antreten. Nach Einzelsiegen von SonjaGerstner, SabineWenger undMarion Kraus stand es zunächst 6:6. Doch Evelyn Drogosch und Annette Hoffmann verloren genausowiewie Kapitänin Karin Bachtler ihre Spiele knapp. Die DoppelWenger/Kuhn und Bachtler/Kraus sorgten mit ihren Erfolgen für einen 12:9-Erolg der Grünstadterinnen.

    WEITERE ERGEBNISSE

    Damen II (B-Klasse) beim TC Deidesheim 7:14 Punkte: Svenja Büsken, Lina Wolf, Kroneberger/Büsken

    Damen III (C-Klasse) gegen TUS Erfenbach 14:0 Punkte: Magdalena Bentner, Miriam Limpert, Laura Ramadani, Sina Kokkelink

    Damen 40 I (Verbandsliga) gegen TC Neuwied 7:7 Punkte: Carolin Reffert-Schmitt, Marei Fetzer, Clemenz/ Uhrig

    Damen 40 III (C-Klasse) gegen HC Kaiserslautern 6:15 Punkte: Claudia Prillwitz, Libusch Krollmann, Monika Keth

    Damen 50 I (Verbandsliga) gegen SG Kottenheim/ Wallig 11:3 Punkte: Cathrine Mattinger, Urte Eichner, Sabine Kessler-Eisele, Gisela Dräger, Mattinger/Eisele

    Damen 50 II (A-Klasse) beim TC Oppau 0:14

    Herren II (C-Klasse) gegen TC Mackenbach 5:16 Punkte: Christopher Webb, Haberditzl/Roser

    Herren III (C-Klasse) beim TC Kandel 9:5 Punkte: Julius Hoffmann, Jakob Mahler, Philipp Hönig, Hoffmann/ Mahler

    Herren 40 I (Pfalzliga) beim TSV Hassloch 10:11 Punkte: Dirk Schuster, Christian Wagner, Philippsen/Wagner, Schuster/Häutle

    Herren 40 II (B-Klasse) beim TC Hettenleidelheim 14:7 Punkte: Uwe Gibis, Rolf Eberle, Frank Wolf, Christian Hunewald, Gibis/Ellebracht, Eberle/Hunewald

    Herren 55 II (A-Klasse) beim TUS Erfenbach 16:5 Punkte: Lutz von Haaren, Helmut Schaich, Felix Krabetz, Heiner Prillwitz, Karl-Heinz Heilig, Schaich/Prillwitz, Krabetz/ Heilig

    Aritkel als PDF
    Rheinpfalz

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ©2020 Parktennis-Club Grünstadt e.V, All Rights Reserved