• Impressum
  • Datenschutzerklärung
  • Links
  • Kontakt
  • Anfahrt
  • PTC-Teams stehen in den Startlöchern | Park-Tennisclub Grünstadt e.V.

    27 Apr 2017
    Medenrunde beginnt – Grünstadter stellen gleich vierMannschaften in der Verbandsliga – Herren 55 wollen in die Oberliga aufsteigen

    GRÜNSTADT. Am Wochenende beginnt die neue Tennis-Medenrunde. Der PTC Grünstadt startetmit gleich vier Teams in der Verbandsliga.

    Die Damen 40 wurden durch Verbandsbeschluss von einem 6er zu einem 4er Team geschrumpft und werden somit auch in diesem Jahr mit dem Ziel Klassenerhalt an den Start gehen. Mannschaftskapitänin Sabine Clemenz sieht einen Nichtabstiegsplatz auch als Primärziel. Sie sagt: „Einige Spielerinnen von 2016 spielen ja in dieser Runde bei den Damen 50 in der gleichen Klasse.“ Die Grünstadterinnen bestreiten ihr erstes Saisonspiel am13.Mai. Die Verbandsliga ist für die Damen 50-Mannschaft um Spielführerin Cathrine Mattinger Neuland. Die Grünstadterinnen müssen zudem acht Spiele absolvieren. Es bleibt, abzuwarten, wohin die Reise geht. Das erste Spiel auswärts bei der SG DJK Andernach am Samstag, 13.30 Uhr, könnte erste Hinweise geben.

    Die Grünstadter Herren 30 müssen zum Saisonauftakt gleich beim Titelfavoriten ran.

    Die Herren 30 haben sich in der Verbandsliga ebenfalls das Erreichen des Klassenerhalts auf die Fahnen geschrieben. ZumAuftaktmuss der PTC am Sonntag, 10 Uhr, zum Titelfavoriten DJK TV Mainzer Sand, der offenbar groß eingekauft hat, während bei Grünstadt auch in Zukunft kein Geld für Spieler gezahltwird. DieHerren 55 nehmen einen neuen Anlauf auf das Ziel Oberliga. Doch die Verbandsliga scheint in diesem Jahr so ausgeglichen wie nie. Das Team von Kapitän Rainer Bechtel muss am Samstag, 13.30 Uhr, auswärts beim 1. TCWeilerbach ran. Die Grünstadter Damen I von Trainerin Lisa Dörr starten in das Abenteuer Pfalzliga. Auch sie werden in erster Linie versuchen, die Spielklasse zu halten. Und das mit einem Kader, bei dem fünf von acht Teammitgliedern noch Jugend spielen, mit Mara Wolf und Klara Gehrmann sogar zwei noch in der U 15 aktiv sind. Das erste Spiel bestreiten die PTC-Damen am Sonntag, 10 Uhr, beimTSV Haßloch. Die neu gemeldete Herren-60-IMannschaft hat sich in der A-Klasse direkt das Ziel Aufstieg auf die Fahne geschrieben.Da viele der Spieler auch bei den 55ern spielen, ist der Titel durchaus drin. Saisonstart für das Teamist am10.Mai. In zweiWochen greifen diemeisten der insgesamt 40 gemeldeten Grünstadter Mannschaften ins Geschehen ein. Bei denAktiven und Senioren verzeichnet der PTC ein Plus von vier Mannschaften.Neu gemeldet sind die Damen III, Damen 50 II, Herren 60 I und Herren 50 II.

     

    SO SPIELEN SIE

    Samstag 13.30 Uhr: PTC Grünstadt Herren 40 I (Pfalzliga) gegen Schifferstadt, Herren 40 II (B-Klasse) gegen Limburgerhof, Damen 50 I (Verbandsliga) bei DJK Andernach, Herren 55 I (Verbandsliga) beim TC Weilerbach
    Sonntag 10 Uhr: Damen III (C-Klasse) gegen TC Schifferstadt, Damen I (Pfalzliga) beim TSV Haßloch, Damen II (B-Klasse) beim TC Schifferstadt, Herren 30 (Verbandsliga) beim DJK Mainzer Sand.
    Montag 13.30 Uhr: Jungen U15 II (B-Klasse) gegen TC Freinsheim.

    Aritkel als PDF
    Rheinpfalz

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ©2020 Parktennis-Club Grünstadt e.V, All Rights Reserved