• Impressum
  • Datenschutzerklärung
  • Links
  • Kontakt
  • Anfahrt
  • PTC zieht positive Bilanz der Hallenrunde | Park-Tennisclub Grünstadt e.V.

    20 Mrz 2019

    Es lief gut für die erste Herrenmannschaft in der Pfalzliga 40 um Kapitän Andreas Matte am Wochenende. Matte konnte mit Robert Eisele, Sascha Farago, Frank Gerstner  und Michel Reeb eine bärenstarke Aufstellung präsentieren, Gegner Kirrweiler plagten Personalsorgen, und so holten sich die Grünstadter einen klaren 12:2-Sieg, der die Mannschaft auf Platz 3 katapultierte.
    Die Zweite holte den Vizetitel in der A-Klasse.Um ein Haar hätte das Team dem großen Favoriten Ruchheim ein Bein gestellt. Die 4:10-Niederlage liest sich deutlich, hätte aber ein 9:5- Sieg werden können. Trotzdem ein großer Erfolg gegen eine Mannschaft, die fast nur aus Oberligaspielern bestand. Ein Abstiegsduell gab es für die Damen 40 in der A-Klasse gegen die Zweite vom TC GW Frankenthal. In der Besetzung Sabine Wenger, Karin Bachtler, Annette Hoffmann und Sonja Gerstner machten die Grünstadterinnen kurzen Prozess mit 14:0 und konnten so die A-Klasse halten.
    Sieben Mannschaften, zwei Meistertitel, kein Abstieg: in diesen Ergebnissen in der Halle sieht Sportwartin Sabine Clemens ein gutes Omen für die anstehende Sommersaison. |mbr

    Aritkel als PDF
    Rheinpfalz

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ©2020 Parktennis-Club Grünstadt e.V, All Rights Reserved