• Impressum
  • Datenschutzerklärung
  • Links
  • Kontakt
  • Anfahrt
  • Talente holen Titel | Park-Tennisclub Grünstadt e.V.

    28 Sep 2017
    Minis U12 II steigt in die A-Klasse auf

    GRÜNSTADT. Drei Jugendspiele mussten die Nachwuchsmannschaften des PTC Grünstadt nach den Sommerferien noch austragen und diese liefen durchweg erfolgreich. Sogar ein Meistertitel sprang noch heraus.

    Die Minis U12 II eroberten sich Platz eins in der B-Klasse. Nach den Minis U10, den Minis U12 III und IV, den Mädchen U15 II, den Mädchen U18 IV und den Jungen U18 II ist diese Mann- schaft der siebte Jugendaufsteiger des PTC in der Medenrunde 2017. Im Nachholspiel gegen die Zweite aus Oppau hätte ein Unentschieden ge- reicht, nachdem man im Juni das Spit- zenspiel gegen Mörsch für sich ent- scheiden konnte. Nach Einzelsiegen von Jannis Schmitt, Jannik Sulzbach, Emilie Schnirch und Leni Eberle war bereits alles klar und der Sieg unter Dach und Fach. Auch beide Doppel ge- wannen die PTC-Talente in den Kom- binationen Sulzbach/Eberle und Schmitt/Heppes.

    Die große Aufgabe Klassenerhalt in der A-Klasse haben die Jungen U15 I beim Nachholspiel in Pirmasens ge- meistert. Ohne den verletzten Nick Gerstner und den nominellen Punkt vier Tim Zodet erspielten sich Nick Eberle, Julian Klausing und Ersatz- spieler Silas Mahler eine 6:2-Zwischenführung. Nach einem spannen- den Doppel von Eberle/Klausing war der 9:5-Auswärtssieg perfekt. Die Minis U9 kamen beim amtierenden Pfalzmeister SG TC BASF Ludwigshafen/C Freinsheim zu einem 7:7. |mbr

    Aritkel als PDF
    Rheinpfalz

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ©2020 Parktennis-Club Grünstadt e.V, All Rights Reserved