• Impressum
  • Datenschutzerklärung
  • Links
  • Kontakt
  • Anfahrt
  • Zwei neue Meister | Park-Tennisclub Grünstadt e.V.

    27 Jun 2017
    Minis U10 und Jungen U18 II nächste Aufsteiger des PTC Grünstadt

    GRÜNSTADT. Der PTC Grünstadt kann sich über drei Meistermannschaften im Jugendbereich freuen: Die Mädchen U18 IV legten vergangenes Wochenende vor, am Samstag holte dann die Zweite Jungen U18- Mannschaft den Titel – und am Sonntag gelang den Minis U10 die ungefährdete Meisterschaft

     

    Die Voraussetzungen für die männliche U18 II waren vor dem Spiel bestens, denn bereits ein einziger Sieg, egal ob Einzel oder Doppel, hätte gegen den direkten Konkurrenten TC BASF ausgereicht, um den Aufstieg in die B-Klasse zu sichern. Doch das war den PTC-Jungs augenscheinlich zu wenig: Sie wollten unbedingt ungeschlagen aus der Saison gehen. Nach dem Einzelsieg von Kapitän Jakob Mahler war die Meisterschaft fix, und als dann noch Sebastian Baum und Julius Hoffmann nachzogen, hatte der PTC ein 6:2 nach den Einzeln auf der Habenseite. Die eingespielten Doppel Kramer/Baumund Hoffmann/Mahler machten kurzen Prozess mit den BASF’lern und so siegte der PTC im letzten Spiel 12:2 – und spielt im kommenden Jahr in der B-Klasse. Zur Belohnung gab’s für die Jungs, die sich alterstechnisch allesamt in der Smartphone-Generation befinden, eine Powerbank von Trainer Marc Brinkmann.

    Für einige der Minis U10 waren es die ersten Medenspiele überhaupt.

    Blaue Tennisshirts gab es für die U10er, die im letzten Spiel ein überragendes 14:0 ablieferten. Diesmal beim Namensvetter TC Park Ludwigshafen. Finn Gerstner, Louis Helf, Emil Heppes und Florian Wilhelmy stiegen damit ungeschlagen in die Pfalzliga auf. Wennman bedenkt, dass Wilhelmy, wie auch die beiden weiteren Aushilfen Aurel Philippsen und Louis Helf, ihre jeweils ersten Medenspiele machten, dann ist das mehr als respektabel. Nie in der Saison war die Meisterschaft gefährdet. Beim erwarteten Endspiel am Samstagnachmittag in Mörsch mussten sich die Jungen U18 I indes mit dem zweiten Platz in der A-Klasse zufrieden geben. Lediglich Nick Gerstner holte einen Einzelsieg bei der 2:12-Niederlage gegen den Dauerrivalen.

     

    WEITERE ERGEBNISSE

    Jungen U18 III (C-Klasse) beim TC Deidesheim 5:9 Punkte: Philipp Hönig, Hönig/Bornewasser
    Mädchen U15 II (B-Klasse) gegen TC Lambsheim 7:7 Punkte: Nadja Slany, Emilie Schnirch, Slany/Schnirch
    Minis U12 I (A-Klasse) gegen TC Freinsheim 11:3 Punkte: Finn Gerstner, Nick Eberle, Julian Klausing, Louis Helf, Gerstner/Helf
    Minis U12 IV (C-Klasse) beim TC GW Frankenthal 14:0 Punkte:Jan-Luca Wetzel, Valerie Philippsen, Max Schuster, Merle Müller, Happersberger/Reichenecker, Philippsen/Müller. |mbr

    Aritkel als PDF
    Rheinpfalz

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ©2020 Parktennis-Club Grünstadt e.V, All Rights Reserved