• Impressum
  • Datenschutzerklärung
  • Links
  • Kontakt
  • Anfahrt
  • Allgemein Archive - Park-Tennisclub Grünstadt e.V.

    Henry tritt in der Kategorie männlich U11 als Erstgesetzter an. Startet das erste Match ohne Punktverlust im Early Bird um 8:30 Uhr.
    Das Viertelfinale lief ebenfalls nach Henry seinen Vorstellungen optimal, so dass der erste Spieltag für ihn positiv endete.
    Am Sonntagmorgen, die Stimmung super, wartete bereits der Halbfinal-Gegner auf Henry, welcher sich als „Überraschungspaket“ herausstellte. Henry kam im ersten Satz mit dessen Spielweise nicht zurecht, machte einige Fehler, so dass der 1. Satz 3:6 verloren ging. Aber Henry wäre nicht Henry – aufgeben gibt es nicht, eine Lösung muss her! So rief er sich in der Satzpause die strategische Anweisung seines Verbandstrainers Denis vom Freitag ins Gedächtnis – der „Dosenöffner“ sollte den erhofften Erfolg bringen. Trotz Satzverlust ging er mit positiver Einstellung und das immer das Ziel vor Augen, zurück auf den Platz. Mit seinem geänderten Matchplan konnte er den 2. Satz mit 6:3 gewinnen. Das positive Momentum nahm er mit in den CT und hat diesen erfolgreich mit 10:5 für sich entscheiden können. Finale! Hier erwartet ihn ein Gegner, der bis zum Finale nur ein Spiel abgegeben hatte und dessen Mutter ehemalige Profispielerin ist. Dementsprechend war die spielerische Qualität! Henry zeigte sich völlig unbeeindruckt, ging auf den letzten Platz in der Halle, da sein Bruder parallel sein Halbfinale gespielt hat.
    Das Match begann. Was folgte, waren grandiose, lange und intensive Ballwechsel. Den ersten Satz konnte Henry im Tiebreak knapp mit 7:6 für sich entscheiden. „Ich muss mehr machen, damit ich gewinne!“, dachte sich Henry in der Satzpause und beschäftigte den Gegner daraufhin u.a. mit Stops. Diese zeigten Wirkung, so dass die „Nerven“ des Gegners anfingen blank zu liegen und Henry daraufhin immer mehr zur Höchstleistung aufdrehte. Endstand 2. Satz 6:3 und damit ein erfolgreicher 1. Platz!

    Louis startet als Nr. 3 der Setzliste ins Turnier.
    Im ersten Match erwartet ihn ein holländischer Spieler mit einhändiger Rückhand. Louis, aufgrund seiner mittlerweile routinierten Turniererfahrung, lies die „Zügel“ nicht locker und fuhr sicher den 1. Sieg ein. Die nächste Spielansetzung folgte um 19 Uhr. Gegner bereits bekannt, kein Problem – 2. Sieg!
    Am Sonntagmittag – Halbfinale gegen die Nr. 1.
    Kein einfacher Gegner, aber machbar! Mit dieser Einstellung ging es auf den Platz. Doch etwas überrascht von der aggressiven und präzisen Spielweise, ging der 1. Satz 3:6 verloren. Satzpause, die Louis mit einer Auszeit auf der Toilette verbrachte, einen Befreiungsschrei los lies und sich die Worte von Michael Stich ins Gedächtnis rief – „Gib dem Gegner eine Aufgabe“. Mit diesem Plan ging es zurück ins Match! Die Aufgaben stellte er dem Gegner, der diese nicht lösen konnte. Satzsieg für Louis 6:3. Championstiebreak! Der Gegner pushte sich und gab nicht auf, so dass Louis mit 4:7 hinten lag, aber Punkt für Punkt weiter gekämpft hat – 8:8. Es folgte ein perfekter Aufschlag von Louis. Dem Gegner ist beim Return die Saite gerissen, der Ball seitlich ins Aus – 9:8. Matchball – es gab eine Rückhand Rallye – Louis wechselt auf Vorhand – Gegner setzt seinen Schlag lang ins aus und damit konnte Louis erfolgreich ins Finale einziehen!
    Louis voll mit Adrenalin und angespornt von Henrys toller Platzierung wollte sich den Sieg nicht nehmen lassen. Das Finalspiel dauerte 50 Minuten und ging 6:0 6:0 aus. Er belohnte sich ebenfalls mit dem 1. Platz.

    Überglücklich mit 2 dicken Pokalen und tollen Preisen ging’s zurück in die Pfalz!

     

    Am 27. April 2024 findet von 10:00 – 16:00 Uhr beim BASF Tennisclub, Weiherstr. 30 in 67063 Ludwigshafen ein inklusives Sportevent statt.

    Sportangebot: Tennis, Padel-Tennis, Handball und Boule.

    Anmeldeschluss ist der 15.03.2024

    Inklusives Sportevent Flyer

    Die letzten Plätze sind aktuell noch verfügbar.

    Woche 1: nur noch ganz wenige Flüge verfügbar
    Woche 1: noch Restplätze für das Tennispaket verfügbar

     

    Und hier findet Ihr die Tennisinhalte:

    Alle Dateien auch als pdf:

    Flyer 2024 Tennisinhalte Woche 1 Tennisinhalte Woche 2

    PTC- Kinderweihnachtsfeier begeistert Groß und Klein

    Zum ___ Mal veranstaltete der PTC eine Kinder-Weihnachtsfeier. Schon kurz nach Versand der Einladung per Email gingen unzählige Anmeldungen ein. Am Ende waren es 80 Teilnehmer.

     Los ging’s am zweiten Adventssonntag um 15 Uhr. Das Event startete am Clubheim mit einer kleinen Wanderung durch die Weinberge bis hin zur Grotte im Stadtpark. Dort erwartete die kleinen und großen Besucher nicht nur Punsch und Glühwein, sondern auch ein Besuch des Nikolauses, der natürlich Geschenke im Gepäck hatte. Anschließend machte man sich auf zum nächsten Highlight: die Kinder durften im Clubheim bei Da Nicola ihre Pizzen selbst belegen. Ein rundum gelungener Adventssonntag mit vielen glücklichen und zufriedenen Gesichtern. Ein großes Dankeschön noch an die Organisatoren und an das Team von Da Nicola, ohne die das Event nicht möglich gewesen wäre. 

    Carolin Schlemper

    ©2024 Parktennis-Club Grünstadt e.V, All Rights Reserved